Trainings & Fortbildung


 

Laufende Trainings, Seminare und Forbildungen - sowohl extern als auch intern - sind ein wichtiger Baustein des

PARADIES FÜR HAARE-Erfolges.

 

In einer Branche, welche extrem von Trends und Modeströmungen gesteuert  und bestimmt wird, ist es unerlässlich, kommende

Trends zu erkennen und im Sinne des/der zufriedenen Kunden/in umsetzen zu können.

 

So fungiert beispielsweise Inhaber Markus als "Pivot Point-Coach" und "Wella Professional"-Trainer sowohl auf nationaler, als auch internationaler Ebene für namhafte Ketten und Anbieter. Franziska - langjährig als "Great-Lengths-Trainerin" unterwegs, weitere Fortbildungscoachings wie etwa Wellas „Masters of Colour“, Sassoons „Cut & Colour“ oder Alcinas „Perfect Make-up“ helfen nachhaltig, im Sinne perfekter Dienstleistung den individuellen Kundenwünschen gerecht zu werden.

 

 

 

 

Manuel Rodriguez, Star-Figaro aus Chicago mit Satia, Lisa und Markus auf der “Pivot Point-Hair Academy of Chicago“
Manuel Rodriguez, Star-Figaro aus Chicago mit Satia, Lisa und Markus auf der “Pivot Point-Hair Academy of Chicago“

Zudem zeigen Einladungen, wie etwa die zur "Hair Academy of Chicago", dass Fach-Know-How aus dem Tiroler Oberland auch weit über unsere Grenzen hinaus gefragt ist.


Wien, wir kommen! Das Paradies für Haare-Team hebt ab!
Wien, wir kommen! Das Paradies für Haare-Team hebt ab!

Oder die Einladung ersten Charity-„Alternative Hair Show - Vienna“

welche erstmals außerhalb von London in Österreichs Bundeshauptstadt stattfand. Mit insgesamt 19 (!) Leuten nutzte das Team rund um Landecks PARADIES FÜR HAARE-Trendfriseur Markus Paradisch diese einmalige Chance, um hautnah bei diesem Hairstyling-Top-Event der Extraklasse dabei zu sein und gleichzeitig gutes zu tun. „Ein riesen Erlebnis für uns alle, konnten wir doch vielen international bekannten Szene-Grössen wie etwa Bundy & Bundy, Tigi, Sassoon, Kohuske Visual Netwerk, … über die Schulter schauen,“ so Markus Paradisch, Frisörmeister und „Pivot Point-Coach“ begeistert. Und weiter: „Wir unterstützen diese Veranstaltung neben dem Charity-Gedanken auch zur Weiterbildung und zur Motivation, in unserem spannenden Beruf nicht stehen zu bleiben und sich laufend weiterzuentwickeln.“ Moderiert wurde die gelungene Veranstaltung in gewohnt herzlich-professioneller Manier von der Tiroler Star-Moderatorin Miriam Weichselbraun zugunsten des „Leukaemia Research Fund UK“ und des St. Anna Kinderspitals, welche mit einem Spendenscheck in der Höhe von sensationellen EUR 80.000,- für die Kinderkrebshilfe resümierte. Gezeigt wurden übrigens zukunftsweisende Frisurkonzepte, atemberaubende Stylingkreationen und die kommenden Trendvisionen für den Winter, welche vom in Massen erschienenen fachkundigen Publikum anerkennend beklatscht wurden. So freut sich Markus Paradisch und sein PARADIES FÜR HAARE-Team schon auf das nächste Jahr, um bei diesem Event wieder dabei zu sein und wie auch heuer die neuesten Trends in den PARADIES FÜR HAARE-Salons zu zeigen.

PARADIES FÜR HAARE  |  Markus Paradisch KG, Malserstrasse 41, 6500 Landeck, Tel. 0 54 42 / 62 2 91, markus.paradisch@aon.at

Die PARADIES FÜR HAARE Salons - dein Frisör im Tiroler Oberland


LANDECK

Malserstrasse 41

Tel. 0 54 42 / 62 2 91

RIED

Nr. 58 - RAIKA

Tel.  0 54 72 / 28 0 18

GRINS

Pflegeheim St. Josef

Tel.  0650 / 83 87 711